Eishockeybahn auf Reisen

Sport und Unterhaltung in Neuseeland und Australien.

Sport und Unterhaltung in Neuseeland und Australien

Seit 2011 findet jedes Jahr im Sommer eine Eishockeytour in Australien und Neuseeland statt. In Städten wie Sydney, Brisbane und Auckland sind NHL- und AHL-Spieler Teil eines Spektakels, bei dem pro Wettkampf mehr als zehntausend Menschen kommen, der Ice Hockey Classic Tour. In weniger als zwei Wochen finden dort Spiele zwischen legendären amerikanischen und kanadischen Spitzenteams statt.

In drei Tagen die perfekte Eisbahn

Fünf Profis arbeiten im Schichtdienst rund um die Uhr, sodass in jedem Stadion innerhalb von drei Tagen eine vollwertige Eisbahn zur Verfügung steht. Nachdem die Kühlelemente installiert sind, wird am ersten Tag (Abend) die erste Eisschicht aufgebaut. Danach wird die Eisbahn mit einem sogenannten Mesh-Tuch aus Vinyl weiß gemacht. Die Bahn wird nicht gefärbt, um einer Wasserverschmutzung nach dem Tauen der Eisbahn vorzubeugen. Die farbigen Feldlinien werden platziert und die zweite Eisschicht wird aufgebaut. Temperatur und Dicke des Eises werden zwei Tage lang perfektioniert, sodass die oberste Schicht die strengen Qualitätsanforderungen der Organisatoren und der Eishockeyspieler entspricht.

Selbst bei einem Projekt, bei dem Menge und Planung enorm wichtig sind, kümmert sich Ice-World immer darum, dass bei Qualität und Erlebniswert keine Abstriche gemacht werden. Nicht nur, indem wir ein gutes Produkt liefern, sondern auch, weil wir mit über die Veranstaltung am Tag selbst nachdenken. Das macht Ice-World zu einem der größten Eisbahnlieferanten der Welt.

Darüber hinaus verdankt das Event einen großen Teil seines Erfolges dem Engagement von TEG Live, dem für Kartenverkauf und Marketing verantwortlichen Unternehmen. Dieses Jahr wird inzwischen zum achten Mal die Ice Hockey Classic Tour stattfinden und selbstverständlich wird Ice-World jubelnd an der Seitenlinie stehen. Sie können sich darauf verlassen, dass dieses internationale Event für das nötige Zusammengehörigkeitsgefühl sorgt.

  • 100.000 Liter Wasser
  • 10.000–18.000 Besucher pro Spiel
  • 18.000 Liter Kühlflüssigkeit und 100.000 Liter Wasser
  • 1.500 m² weißes Vinyl
  • 110 gehärtete Glasplatten für die Bande
  • 26 km Aluminiumrohre
  • In 3 Tagen eine vollwertige Eishockeybahn
  • Eine Eisbearbeitungsmaschine mit beinahe 5.400 kg inkl. Wasser.

Bewusstseinsbildung

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Veranstaltungsbüro TEG Live, der Marketingagentur TLA Worldwide und der gemeinnützigen Organisation StopConcussions (wörtlich: Stoppt Gehirnerschütterungen). Der Eishockeysport bringt nämlich Risiken mit sich, zum Beispiel Gehirnerschütterungen und Neurotraumen. Für die Initiatoren war es wichtig, bei der Öffentlichkeit Bewusstsein hierfür zu schaffen, ohne den Unterhaltungswert zu schmälern.

Flexibilität

Die große Herausforderung beim Organisieren der Eishockeytour ist die Tatsache, dass die Wettkämpfe in verschiedenen Stadien stattfinden. Hieraus und aus dem Transport der Eisbahnteile von einer Stadt in die andere ergibt sich ein enormes logistisches Projekt.  Das bedeutet, dass es möglich sein muss, die Eisbahn in kürzester Zeit in verschiedenen Umfeldern auf- und abzubauen. Das Ice-World-System erfüllt diese Voraussetzung.

Zuverlässigkeit und Effizienz

TEG Live, TLA Worldwide und StopConcussions haben in Ice-World den Partner gefunden, der dieses Projekt Jahr für Jahr zu einem guten Ende führt. Ice-World passt sich flexibel an, wenn es um die komplexe Planung dieses Projekts geht.

Jedes Jahr erlebe ich den exzellenten Service, das Engagement und Know-how des Ice-World-Teams

Kerry Goulet, Organisator der Ice Hockey Classic Tour mit Spielen der USA gegen Kanada.

Mehr als 50 Sportprojekte weltweit

Kein Risiko – wir liefern!

Seit mittlerweile 25 Jahren haben wir unseren Kunden zu erfolgreichen und nachhaltigen Eislaufevents verholfen. Ice-World ist gemäß ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert.

Kostengünstig

Unser patentiertes System ist bis zu 40 Prozent energieeffizienter als andere Systeme, es lässt sich schnell auf- und abbauen und funktioniert auch bei höheren Temperaturen ausgezeichnet.

Eislösungen nach Maß

Wir gehen auf Ihre Wünsche ein und beraten Sie bei der Organisation von Eisveranstaltungen und permanenten Eisbahnen.

100% CO2-Kompensation

Mithilfe von Windkraft, eigenen Solarmodulen und Mangrovenwäldern kompensiert Ice-World seine CO2-Emissionen zu 100 Prozent.

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.